Über uns: Ihr Magazin zum Thema Immobilien

Immobilien — alles was Sie wissen mussen - Über uns: Ihr Magazin zum Thema Immobilien

Immobilien sind ein breit gefächertes, interessantes und komplexes Thema. Und nicht nur für zukünftige Hausbesitzer interessant. Immobilien lohnen sich auch für Interessenten und Investoren. Informieren Sie sich auf unserer Seite und machen Sie sich schlau rund um Immobilien, Immobilienverbände, Immobilienagenturen, Immobiliendienstleistungen und Immobilieninvestitionen. Lesen Sie zu folgenden Themen:

Immobilienagenturen/Immobilienmakler und Maklerverbände

Immer mehr Menschen greifen heute beim Häuserkauf oder -verkauf auf eine Immobilienagentur, sprich einen Immobilienmakler, zurück. In Deutschland gibt es große und kleine Maklerbüros oder auch Einzelmakler. Einen professionellen Makler zu erkennen ist nicht immer einfach. Um gute von schlechten Maklern unterscheiden zu können, hat der Immobilienmakler-Verband Deutschlands (IVD), welcher mit 6.000 Mitgliedern der Größte in Deutschland ist, eine Prüfliste herausgegeben. Diese bietet Hilfe gute Immobilienmakler von weniger guten zu trennen. Diese Liste beinhaltet etwa:

Gute Marktkenntnisse;

Mitglied in einem Verband ;

Qualifizierte Beratung;

Individuelle und realistische Beratung;

Beratung ohne Zeitdruck;

Besitz einer Vermögensschadenshaftpflicht;

Gute Referenzen.

Immobilie — Verkauf/Kauf oder Vermietung/Mieten

In allen Belangen betreff Immobilienangelegenheiten ist der Immobilienmakler der richtige Ansprechpartner. Er kennt sich am Markt aus, kann den Immobilienwert ermitteln und den passenden Käufer finden. Daneben hilft er bei Finanzierungen und kann wertvolle Hinweise geben.

Auch beim Thema Vermietung und Mieten kennen sich Immobilienmakler aus. Wer seinen Service in Anspruch nehmen möchte, muss dazu den Makler via Maklerauftrag beauftragen. Bringt der Immobilienmakler ein Geschäft erfolgreich zum Abschluss, erhält er dafür eine Courtage.

Immobilieninvestition

Eine Immobilie kann man kaufen, um darin zu wohnen oder als Wertanlage. Lesen Sie dazu, was für Sie die beste Variante sein könnte. Jedoch muss eine Immobilieninvestition nicht zwingend das Eigenheim sein. Informieren Sie sich auf unserer Seite auch über Immobilienaktien, Immobilienfonds und Crowdinvesting.